Termine

Terminvergabe für das SJ 2024/25 startet bald

Terminvergabe SJ 2024/2025

Start: Di, 02.04.2024

Bitte schreiben Sie uns eine Email. Wichtig: Vor dem Stichtag eingesandte Emails können wir leider nicht berücksichtigen und auch nicht beantworten.

Bitte teilen Sie uns die Anzahl der interessierten Klassen mit. Eine Lehrkraft kann als Anprechpartner:in Termine für maximal einen Jahrgang buchen.

Bitte nennen Sie – sofern vorhanden – Ihre Themenwünsche.

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

Öffentliche Führung am Sonntag, 27. August 2023, 11:00 – 12:30 Uhr

Öffentliche Führung

Von der Freiluft- und Gartenarbeitsschule zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) – 100 Jahre Pädagogik in der Freiluga

Wann: Sonntag, 27. August 2023, 11:00 – 12:30 Uhr

Wo: Freiluga, Belvederestr.159, 50933 Köln

Treffpunkt: Vor dem Eingangstor

Wer: Herr Wiese (Lehrkraft am Schulbiologischen Zentrum)

Anmeldung ist nicht erforderlich –  Der Eintritt ist frei!

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

Terminvergabe für das SJ 23/24 ab 17.4.23

Die Terminvergabe für das SJ 23/24 startet am Montag, 17.04.23. Wichtig: Für das kommende Schuljahr können die Termine ausschließlich für die eigene Stufe getätigt werden. Um Ihren Unterrichtsbesuch so nachhaltig wie möglich zu gestalten, beachten Sie bitte auch unsere inhaltlichen und zeitlichen Rahmenbedingungen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vorherige Anfragen nicht beantwortet und auch nicht berücksichtigt werden können. Vielen Dank!

Viele Grüße, das Kollegium des Schulbiologischen Zentrums

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

Sonntag, 05.02.2023: Öffentliche Führung: „Vom Arbeitsschulgarten zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) – 100 Jahre Pädagogik in der Freiluga“

Öffentliche Führung

„Vom Arbeitsschulgarten zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) – 100 Jahre Pädagogik in der Freiluga

Wann: Sonntag, 05. Februar 2023, 11:00 bis 12:30 Uhr

Wo: Freiluga, Belvederestr.159, 50933 Köln Müngersdorf

Treffpunkt: Vor dem Eingangstor

Wir empfehlen die Anreise per Fahrrad oder ÖPNV. PKWs können vor der benachbarten LVR -Belvedere-Schule geparkt werden.

******

Weitere Termine in der ersten Jahreshälfte 2023:

*****

Öffentliche Führung

„Wildbienenschutz in der Freiluga, und was jede:r Einzelne tun kann“

Wann: Dienstag, 18. April 2023, 18:00 bis 19:30 Uhr

Wo: Freiluga, Belvederestr.159, 50933 Köln Müngersdorf

Treffpunkt: Vor dem Eingangstor

*****

Tag der offenen Tür

Samstag, 17.06.23 von 11-16h

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

Tag der offenen Tür 2022

Endlich wieder ein Tatü (Fotostrecke: siehe unten)

Nach drei Jahren Pause fand unser Tag der offenen Tür am Samstag, 11.06.2022 statt. Bei bestem Wetter luden das Team der Freiluga und 30 Schüler:innen der GGS Müngersdorf ein, das Gelände zu besuchen.

50 Jahre Schulbilogisches Zentrum

Dieses Jahr feierte das Schulbiologische Zentrum seinen fünfzigsten Geburtstag. Wir gratulieren!

Vortrag von Martin Herbst

Martin Herbst hielt seinen bildgewaltigen Vortrag über naturnahe Kleingärten und wie wir Insekten besser schützen können. Seine Entdeckungen im eigenen Garten machten Mut und Lust, selbst aktiv zu werden. Jedes kleine Stück Natur zählt!

Aktionsstände und eine Rallye

dieses Jahr gab es Stempelpässe und fünf verschiedene Aufgaben zu lösen. Wie nebenbei lernten die Besucher:innen so Interessantes über Wildbienenschutz, Amphibien auf dem Gelände, den Anbau von Gemüse, Kräuterbestimmung und die Gesichte der Freiluga.

Stände der Stadt Köln und der Jugendhilfe Köln e.V.

Der Jugendhilfe Köln e.V. erlebte an dem von der Anleiterin Carmen Schmidt konzipierten Stand auch in Jahr drei größten Andrang. Hier konnte man sich farbig ansprechende Kräutersalze selbst herstellen, verkosten und mitnehmen. Eltern wie Kinder mischten ausdauernd und begeistert. Ebenfalls ein großer Erfolg war der Stand der Stadt Köln, an welchem Blumentöpfe bemalt und bepflanzt werden konnten. Vier Mitarbeiterinnen des Trägers betreuten zufriedene Kinder bei dieser Aktion.

Bienenführung

Der Betriebsgärtner und Imker Mohammed Maameri begeisterte -wie jedes Jahr- durch seine anschaulichen und unterhaltsamen Führungen rund um das Thema „Honigbiene“. Er wurde unterstützt von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Müngersdorf. Nicht nur die Helferinnen, sondern auch die Zuhörer:innen hörten gebannt zu und bestaunten das Treiben im Bienenvolk. An dem extra hergerichteten Schaukasten konnte man besondere Einblicke erhalten.

Für Fingerfood, Kaffee und Kuchen war dank großzügiger Spenden und der Unterstützung vieler Eltern ebenfalls bestens gesorgt.

Organisatoren wie Teilnehmer waren sich einig: das war ein ganz besonderer Tag.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer

Dieser Tag hätte natürlich gar nicht stattfinden können, wenn es nicht so viel Unterstützung von außen gegeben hätte. Wir sagen danke an alle Helferinnen und Helfer, und ein besonderes Dankeschön an die Helfereltern der Grundschule Müngersdorf für dieses großartige Engagement.

Nächstes Jahr wieder

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr. Auch viele Drittklässlerinnen und Drittklässler kündigten an, sie würden im nächsten Jahr „auf jeden Fall wieder dabei sein“. Auch dieses Jahr waren unter den Viertklässlern ein großer Anteil, der bereits im Vorjahr teilgenommen hatte.

Der Tag der offenen Tür 2023 findet statt am Samstag, 17.06.2023

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

Start ins Schuljahr 2022/23

Wir wünschen allen Kindern, Kolleg:innen und Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr und großartige Erlebnisse in der Freiluga!

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

Tag der offenen Tür am 11.6.22 von 11:00 bis 16:00 Uhr

In diesem Jahr findet seit 3 Jahren wieder ein Tag der offenen Tür statt. Die Schüler:innen der Grundschule Müngersdorf bereiten spannende Infostände vor. Außerdem wird es Führungen und Vorträge geben. Der Eintritt ist kostenlos, bitte kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Rad. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Programm:

11h: Start, Öffnung der Stände und Aktionen

12h: Vortrag „Artenvielfalt im eigenen Garten“ von
Martin Herbst
13h15: Führung Honigbiene
13h15: Öffnung Stand Kräutersalz
14h45: Führung Honigbiene

16h: Ende

Flyer

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

***Terminvergabe SJ 22/23 Start: Montag, 4.4.22***

Die Terminvergabe für das SJ 22/23 startet ab Montag, 04.04.2022. Für die weiterführenden Schulen ist eine Anmeldung auch noch zu Beginn des Schuljahres möglich; wir reservieren hierfür ein entsprechendes Kontingent.

********* Achtung – NEU – **********

Bitte geben Sie bei der Buchung bereits einen Themenwunsch und einen Themen-Ersatzwunsch an! Die möglichen Themen finden Sie auf unserer Homepage. Wir beraten auch gern per E-mail oder – nach Absprache eines Termins – telefonisch!

Vielen Dank und viele Grüße, bleiben Sie gesund!

Das Lehrkräfteteam des Schulbiologischen Zentrums

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

  • TERMINE im schulbiologischen Zentrum der FREILUGA

*********Achtung!********** Wichtige neue Infos zur Terminvergabe für SJ 20/21

Die Terminvergabe für das Schuljahr 20/21 ist im Bereich Grundschule fast abgeschlossen. Es gibt noch Freitagstermine für je eine Lerngruppe. Für die Sekundarstufe I beginnt die Anmeldung am Montag, 18.08.2020

********* Achtung – NEU – **********

Bitte geben Sie bei der Buchung bereits einen Themenwunsch und einen Themen-Ersatzwunsch an! Die möglichen Themen finden Sie auf unserer Homepage. Wir beraten auch gern per E-mail oder telefonisch!

Vielen Dank und viele Grüße, bleiben Sie gesund!

Das Lehrkräfteteam des Schulbiologischen Zentrums

Haben Sie weitere Fragen zum schulbiologischen Zentrum? Wit helfen gerne:

Nach oben